Elektroniker:in für Automatisierungstechnik


 

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

 

Voraussetzung: mittlerer Schulabschluss (Realschule)

 

Ausbildungsinhalte:

 

In feinster Kleinarbeit komplexe Probleme lösen. Hochkomplexe, rechnergesteuerte Industrieanlagen einrichten gehört zum Alltag eines Elektronikers für Automatisierungstechnik.

 

Aufstiegsmöglichkeiten:

 

Prozessmanager:in Elektrotechnik, Meister:in in Automatisierungstechnik, Techniker:in, Studium

 


 

Bei der Nacht der Ausbildung vertreten durch:

 

Durch einen Klick auf das Logo bekommst du mehr Informationen zur Firma Aurubis.

 


 

Weitere Informationen zum Berufsbild des Elektronikers bzw. der Elektronikerin für Automatisierungstechnik findest du, mit einem Klick auf das Logo, auf der Internetseite der Agentur für Arbeit: