Fachinformatiker/-in Systemintegration


 

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

 

Voraussetzungen: Mittlerer Schulabschluss

 

Ausbildungsinhalte:

 

Reparieren von Festplatten und Mainboards, aus- und umprogrammieren diverser Tools die den Rechenvorgang beschleunigen sollen, Rechnersysteme für Kunden aufsetzen

 

Weiterbildungsmöglichkeiten:

 

Fachwirt Studium

 


Bei der Nacht der Ausbildung vertreten durch:

 Durch einen Klick auf das Logo bekommst du mehr Informationen zur Firma Remondis.

 


 Durch einen Klick auf das Logo bekommst du mehr Informationen zur Firma TAROX.

 


 

Weitere Informationen zum Berufsbild des/der Fachinformatiker/-in Systemintegration findest du, mit einem Klick auf das Logo, auf der Internetseite der Agentur für Arbeit: