Informatikkaufleute


 

Ausbildungsdauer: 3 Jahre 

 

 

Voraussetzungen:

 

Realschulabschluss oder Hochschulreife, gute Kenntnisse in Deutsch, Mathe, Englisch WIrtschaft und Informatik, Textverständnis, Ausdrucksvermögen 

 

 

Ausbildungsinhalte:

 

Informatikkaufleute beschaffen informations- und telekommunikationstechnische Systeme und verwalten sie. Sie ermitteln Benutzeranforderungen, planen und erstellen Anwendungslösungen und sorgen für die Beratung und Schulung der Anwender. Zudem stellen sie die Wirtschaftlichkeit und kunden- oder nutzerorientierte Organisation von Projekten sicher.

 


 

Bei der Nacht der Ausbildung vertreten durch:

 

 

Durch einen Klick auf das Logo bekommst du mehr Informationen zur Firma Remondis

 


 

Weitere Informationen zum Berufsfeld der Informatikkaufleute findest du, mit einem Klick auf das Logo, auf der Internetseite der Agentur für Arbeit: