Kraftfahrzeugmechaniker/-in - Nutzfahrzeugtechnik


 

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre 

 

Voraussetzungen:

 

Realschulabschluss, gute Kenntnisse in Werken, Technik, Mathematik und Technik, Sorgfalt und Lernbereitschaft 

 

Ausbildungsinhalte:

 

Kraftfahrzeugmechatroniker/innen mit dem Schwerpunkt Nutzfahrzeugtechnik warten und reparieren Lkws, Omnibusse, Bau- oder Stadtreinigungsfahrzeuge, überprüfen die fahrzeugtechnischen Systeme sowie An- und Aufbauten, führen Reparaturen durch und rüsten die Fahrzeuge mit Zusatzsystemen und Sonderausstattungen aus.

 


 

Bei der Nacht der Ausbildung vertreten durch:

Durch einen Klick auf das Logo bekommst du mehr Informationen zur Firma Remondis.

 


 

 

Weitere Informationen zum Berufsbild des/der Kraftfahrzeugmechaniker/-in - Nutzfahrzeugtechnik findest du, mit einem Klick auf das Logo, auf der Internetseite der Agentur für Arbeit: