Polster- und Dekorationsnäher/-in 


 

Ausbildungsdauer: 2 Jahre 

 

Voraussetzung:

 

Hauptschulabschluss oder Realschulabschluss, Sorgfalt, Finger- und Handgeschick, Handwerkliches Geschick und Zeichnerische Befähigung

 

 

Ausbildungsinhalte:

 

Polster- und Dekorationsnäher/innen fertigen Polsterbezüge, aber auch Vorhänge, Kissenhüllen und Bettüberwürfe. Hierfür schneiden sie die Stoffe zu, nähen sie an Maschinen oder von Hand zusammen und bringen Verzierungen an.

 

Weiterbildungsmöglichkeiten:

 

Kaufmännische Weiterbildung, Duale Ausbildung, Meisterweiterbildung und diverse Studiengänge

 


 

Bei der Nacht der Ausbildung vertreten durch:

 

Durch einen Klick auf das Logo bekommst du mehr informationen zur Firma Lübke.


 

Weitere Informationen zum Berufsbild des/der Polster- und Dekorationsnäher/-in findest du, mit einem Klick auf das Logo, auf der Internetseite der Bundesagentur für Arbeit: