Hotelfachmann/-frau


 

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

 

Voraussetzungen:

 

Realschulabschluss, gute Kenntnisse in Deutsch, Mathematik, Englisch und weiteren Fremdsprachen, gute Organisation und Merkfähig, Verantwortungsbewusstsein im Umgang mit Kunden

 

Ausbildungsinhalte:

 

Hotelfachleute können in allen Abteilungen eines Hotels mitarbeiten. Sie schenken Getränke aus, bedienen im Restaurant, richten Zimmer her oder bereiten Veranstaltungen vor. Auch in der Verwaltung werden sie eingesetzt. Dort kümmern sie sich z.B. um die Buchhaltung, die Lagerhaltung oder das Personalwesen.

 


 

Bei der Nacht der Ausbildung vertreten durch:

Durch einen Klick auf das Logo bekommst du mehr Informationen zum Ringhotel Am Stadtpark.

 


 

Weitere Informationen zum Berufsfeld des/der Hotelfachmann/-frau findest du auf der Internetseite der Agentur für Arbeit:

 

https://berufenet.arbeitsagentur.de/berufenet/faces/index?path=null/kurzbeschreibung&dkz=10009&such=Hotelfachmann%2F-frau