Industriekauffrau/-mann


 

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

 

Voraussetzungen: Hochschulreife oder Realschulabschluss

 

Ausbildungsinhalte:

 

Waren einkaufen und an Handel, Handwerk und Industrie weiterverkaufen, für kostengünstige Lagerhaltung sorgen, Warenfluss zwischen Herstellern organisieren, Weiterverarbeitung und Endverteilung leiten, Produktionsprozesse planen und optimieren.

 

Weiterbildungsmöglichkeiten:

 

Fachkaufmann/-frau, Fachwirt, Betriebswirt, geprüfter Bilanzbuchhalter 

 


 

Bei der Nacht der Ausbildung vertreten durch:

 

Durch einen Klick auf das Logo bekommst du mehr Informationen zur Firma Aurubis.

 


Durch einen Klick auf das Logo bekommst du mehr Informationen zur Firma Caterpillar.

 


Durch einen Klick auf das Logo bekommst du mehr Informationen zur Firma Remondis.

 


Durch einen Klick auf das Logo bekommst du mehr Informationen zur Firma SIBA.

 


Durch einen Klick auf das Logo bekommst du mehr Informationen zur Firma SIBA.


 

Weitere Informationen zum Berufsbild des/der Industriekaufmann/-frau findest du auf der Internetseite der Agentur für Arbeit:

 

https://berufenet.arbeitsagentur.de/berufenet/faces/index?path=null/kurzbeschreibung&dkz=7965&such=Industriekaufmann%2F-frau

 

Studium:

 

https://www.wegweiser-duales-studium.de/unternehmen/remondis-assets-services-gmbh-co-kg/