Maschinen- und Anlagenführer/-in


 

Ausbildungsdauer: 2 Jahre

 

Voraussetzungen:

 

Hauptschulabschluss oder Realschulabschluss

 

Ausbildungsinhalte:

 

Einrichten von Fertigungsanlagen, Inbetriebnahme und Bedienung

 

Weiterbildungsmöglichkeiten:

 

Weiterbildung zum Industriemechaniker, Werkzeugmechaniker, Zerspanungsmechaniker oder Feinwerkmechaniker, Industriemeister, Studium Maschinenbau

 


 

Bei der Nacht der Ausbildung vertreten durch:

 

Durch einen Klick auf das Logo bekommst du mehr Informationen zur Firma Aurubis.

 


Durch einen Klick auf das Logo bekommst du mehr Informationen zur Firma Remondis.

 


 

Weitere Informationen zum Berufsfeld des/der Maschinen- und Anlagenführer/-in findest du auf der Internetseite der Agentur für Arbeit:

 

https://berufenet.arbeitsagentur.de/berufenet/faces/index?path=null/kurzbeschreibung&dkz=27430&such=Maschinen-+und+Anlagenf%C3%BChrer%2Fin