Pharmazeutisch-technische/-r Assistent/-in


Ausbildungsdauer: 2,5 Jahre

 

 

Voraussetzungen: Mittlerer Schulabschluss

 

 

Ausbildungsinhalte:

 

Pharmazeutisch-technische Assistenten und Assistentinnen geben unter Aufsicht des Apothekers oder der Apothekerin verschreibungspflichtige Arzneimittel gemäß Rezept an ihre Kunden ab. Sie verkaufen außerdem rezeptfreie Arzneimittel und andere apothekenübliche Waren. Dabei erklären sie den Kunden, wie ein Produkt anzuwenden ist, und weisen ggf. auf Besonderheiten hin. Unter apothekerischer Aufsicht stellen sie z.B. Salben oder Lösungen her. Sie kontrollieren die Substanzen nach den Vorgaben im Arzneibuch und dosieren sie exakt. Darüber hinaus führen sie einfache chemische

 

und physikalische Arzneimittelanalysen durch oder messen z.B. Cholesterin-, Harn- oder Blutwerte von Kunden.

 

Sie überwachen den Warenbestand und organisieren die Bestellungen. Die gesetzlich

 

vorgeschriebenen Stichproben sowie Lagerkontrollen führen sie ebenfalls durch.

 

 

 

Weiterbildungsmöglichkeiten: Pharmareferent

 


Bei der Nacht der Ausbildung vertreten durch:

Durch einen Klick auf das Logo bekommst du mehr Informationen zu den Streich Apotheken.


Weitere Informationen zum Berufsbild des/der Pharmazeutisch-technische/-r Assistent/-in findest du auf der Internetseite der Agentur für Arbeit: